Sequana wird liquidiert

Das Handelsgericht von Nanterre in Frankreich hat entschieden, dass Sequana, Holdinggesellschaft von Arjowiggins und Antalis, liquidiert wird. Das Unternehmen erklärte, es könne den aus dem Rechtsstreit mit BAT auferlegten finanziellen Verpflichtungen nicht nachkommen. Es sei überdies auch nicht mehr in der Lage, ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -