Södra mit Umsatz- und Ergebnisminus in Q2

Der schwedische Forstwirtschaftskonzern Södra, Växjo, musste im zweiten Quartal 2020 als Folge gesunkener Preise für Zellstoff und Schnittholz Umsatz- und Ergebnisrückgänge gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum hinnehmen. So sank der Nettoumsatz um 13 % auf 5,416 Mrd skr, das operative Ergebnis ging um ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -