Södra profitiert im Geschäftsjahr 2021 von besonderen Marktbedingungen bei Zellstoff und Holz

Der schwedische Zellstoffhersteller Södra, Växjö, hat die hohen Zellstoff- und Schnittholzpreise sowie stabile Produktionsmengen für sich nutzen können und das Geschäftsjahr 2021 mit einem neuen Rekordergebnis abgeschlossen. Der Gewinn ist massiv von 891 Mio skr in 2020 auf 5.316 Mio skr gestiegen, das ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -