Stora Enso investiert am Standort Maxau

Stora Enso, Helsinki, wird 25 Mio € in eine neue Dampfturbine für die deutsche Papierfabrik Maxau investieren. Die Umsetzung des Projekts soll im dritten Quartal 2018 beginnen und im Jahr 2020 abgeschlossen sein. Wie es heißt, soll das neue System über einen geschlossenen Kühlkreislauf und einen zusätzlichen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -