Streiks und Proteste in Chile: CMPC kündigt Produktionsstopp in drei Zellstoffwerken an

Vor dem Hintergrund andauernder Proteste und Blockaden im südlichen und zentralen Teil Chiles hat der Zellstoffhersteller Empresas CMPC, Santiago de Chile, die Produktion in allen drei seiner chilenischen Zellstoffwerke gestoppt. Zellstofflinien mit einer Gesamtkapazität von 2,3 Mio t stehen derzeit still.
So wu...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -