Styria strafft Portfolio bei Zeitschriften

Die österreichische Styria Media Group hat strategische Anpassung im Zeitschriften-Portfolio vorgenommen.

Demnach wurden die beiden Magazin-Marken Wienerin und Diva des Styria Medienhauses Lifestyle mit Jahresende 2022 eingestellt. Dies hat die Konzernleitung des international tätigen Medienhauses beschlossen...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -