Toscotec baut Trockenpartie der PM 4 bei Aviretta um

Der deutsche Hersteller von Verpackungspapieren Aviretta hat Toscotec mit dem Umbau der Trockenpartie der PM 4 im Werk Ettringen beauftragt. Die Inbetriebnahme ist für das vierte Quartal 2020 geplant, berichtet Toscotec. Die PM 4 produziert Testliner und Wellenstoff in den Grammaturen 60 bis 130 g/qm und kommt auf ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -