Überkapazitäten erfordern Stellenabbau bei Landqart

Die Landqart AG, Schweizer Herstellerin von Sicherheitspapieren, strafft ihre Produktpalette und senkt gleichzeitig mit verschiedenen Maßnahmen ihre Kosten. Unter anderem ist mit einem Abbau von rund 55 Stellen der insgesamt 260 Arbeitsplätze zu rechnen, teilt das Unternehmen mit. Treiber für die Verschlankung ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -