UPM Communication Papers prüft Kurzarbeit

UPM Communication Papers prüft für die finnischen Papierfabriken potenzielle Produktionskürzungen. Wie das Unternehmen gegenüber EUWID bestätigt, werden derzeit Verhandlungen mit den Arbeitnehmern geführt.

Demnach sei es das Ziel, einen Rahmen zu schaffen, um je nach Marktlage auf das Instrument der „temporar...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -