UPM setzt „strategische Entkopplung“ fort: Investition für Zellstoffwerk Kaukas angekündigt

Grünes Licht für Stellenabbau im Zeitungsdruckpapierwerk Chapelle Darblay

UPM, Helsinki, wird 50 Mio € in das Zellstoffwerk Kaukas im finnischen Lappeenranta investieren. Das Unternehmen teilte mit, dass es die beiden Zellstofftrockner an dem Standort modernisieren und eine neue Ballenmaschine installieren wird. Effizienz und Produktivität der Fabrik, die rund 740.000 jato gebleichten ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -