UPM Schongau investiert in Verpackungsanlage

UPM investiert in den Standort Schongau. Die Papierfabrik wird Anfang April eine Verpackungsanlage modernisieren. 

Nach EUWID-Informationen wird die Papierproduktion durch die Maßnahmen nicht eingeschränkt. Es werde nur die Verpackungsanlage außer Betrieb gesetzt, die modernisiert wird. Die laufende Produktion wird während dieser Zeit mit alternativen Verpackungsanlagen versandfertig gemacht.

- Anzeige -
- Anzeige -