UPM will Kosten sparen durch einfachere Unternehmensstrukturen

Der Papierkonzern UPM-Kymmene Corp., Helsinki, hat angekündigt, sein Geschäftsportfolio zu vereinfachen und den Produktfokus zu schärfen. Dafür soll es Änderungen in der Struktur der Unternehmenssegmente geben. Die neuen Geschäftsbereiche sind demzufolge Biorefining, Energy, Raflatac, Paper Asia sowie Paper ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -