Westeuropäische Drucker passen sich an schwachen Markt an und rationalisieren weiter

Der Druckmarkt in Westeuropa bleibt trotz Kapazitätsschließungen angespannt. In den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres wurde 12 % weniger Papier bedruckt als im Vergleichszeitraum 2011, im Rollenoffset lag der Rückgang bei 6 %. Neben dem strukturellen Nachfragerückgang wirkt sich die schwache ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -