Zellstofffabrik Svetlogorsk hat Produktion gestartet

Das weißrussische Zellstoffwerk Svetlogorsk hat seine ersten 100 t gebleichten Langfasersulfatzellstoff produziert.

Dies teilte Bellesbumprom, der weißrussische Verband von Papier- und Zellstoffherstellern und Betreiber der neuen Zellstofffabrik, am 11. Dezember mit. Bei dem Output handelt es sich um Testmengen, dem Staatsunternehmen zufolge soll der Zellstoff aber bereits die benötigten technischen Parameter für verkaufsfähiges Material aufweisen. Im November wurde der Testbetrieb auf der 400.000 jato starken Anlage begonnen, nachdem sich die Inbetriebnahme mehr als zwei Jahre verzögert hat.

- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -