|  
Nachrichten

Sulzer plant Übernahme von Ensival Moret

30.11.2016 − 

Am 25. November 2016 hat der Schweizer Maschinenbauer Sulzer, Winterthur, exklusive Verhandlungen mit Moret Industries aufgenommen, um den Pumpenhersteller Ensival Moret, der zur Moret-Industries-Gruppe gehört, zu akquirieren.

Der Unternehmenswert der vorgeschlagenen Transaktion wird auf 80 Mio € beziffert.

Die Hauptproduktionsstätten von Ensival Moret befinden sich in Saint Quentin/Frankreich und Thimister/Belgien. Das Unternehmen erwirtschaftete 2015 einen Umsatz von 115 Mio € und beschäftigt aktuell rund 730 Mitarbeiter.

Den ausführlichen Artikel können Sie in der Ausgabe 48/2016 von EUWID Papier und Zellstoff lesen.
Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Papiermärkten.
Die Ausgabe 48/2016 von EUWID Papier und Zellstoff ist am 30. November erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht Karton: Statistiken lassen am französischen Markt für Faltschachtelkarton zweifeln

Marktbericht Karton: Statistiken lassen am französischen Markt für Faltschachtelkarton zweifeln  − vor