|  
Nachrichten

Grifal kauft zu und wächst im Bereich Wellpappe

16.03.2021 − 

Der italienische Maschinen- und Verpackungshersteller Grifal Spa, Cologno al Serio, übernimmt die Wellpappenverpackungsaktivitäten des italienischen Familienunternehmens Cornelli Srl, Rivolta dell'Adda.

Ein entsprechender Vertrag zur Übernahme aller Anteile an Cornelli Brand Packaging Experience wurde nach Unternehmensangaben bereits Mitte Februar unterzeichnet. Der Vollzug der Übernahme wird für März erwartet.

Anfang März hat Grifal bereits die Übernahme aller Anteile am italienischen Maschinenbauer Tieng (Tecno Incollaggi Engineering), Zanica, vollzogen. Tieng ist auf Verpackungsautomatisierung und Klebstoffanwendungen spezialisiert.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht Pressepapiere Deutschland: Zeitungsdruckpapierhersteller enttäuscht über bescheidenen Aufschwung

Vipap Videm beklagt schlechte Altpapierversorgung  − vor