|  
Nachrichten

Hersteller von Hülsenkarton kündigen weitere Preiserhöhungen an

04.12.2017 − 

Mindestens zwei Hersteller von Hülsenkarton haben einen Aufschlag für Lieferungen im neuen Jahr angekündigt.

Mit der Düsseldorfer Julius Schulte Söhne GmbH & Co. KG sowie der in Schweighouse-sur-Moder ansässigen Cenpa SAS (vormals Sonoco Paper France) haben zwei Hersteller von Hülsenkarton Preiserhöhungen auf den 1. Januar 2018 annonciert. Schulte Söhne sieht eine Anpassung von rund 15 %, Cenpa plant eine Anpassung von 50 €/t.

Die Gründe seien sowohl die hohen Nebenkosten wie Energie und Transport sowie ein erwarteter Anstieg im Bereich Altpapier.

Den ausführlichen Artikel finden Sie in der Printausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Papiermärkten.
Die Ausgabe 48/2017 von EUWID Papier und Zellstoff ist am 29. November erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Canfor Pulp stellt Zellstofflinie in Northwood vorübergehend ab

Ilim Group mit Kredit in Höhe von 500 Millionen US-Dollar  − vor