|  
Nachrichten

Kartonmaschine im Mayr-Melnhof-Werk Neuss steht nach Brand still

09.11.2018 − 

Ein Kabelbrand hat Ende Oktober (KW 43) die Produktion des Mayr-Melnhof-Werkes in Neuss unterbrochen.

Wie Horst Bittermann, Head of Marketing des Wiener Kartonherstellers, mitteilte, hat der Brand zwar nur wenige Minuten gedauert, aber eine Vielzahl von Kabel betroffen. Menschen wurden nicht verletzt. Die Kartonmaschine sowie andere Einrichtungen blieben unversehrt, dennoch stehe die Maschine seither still. Die Arbeiten an der Kartonmaschine dauern aktuell noch an und sollen in den nächsten Tagen abgeschlossen sein.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht Dekorpapier: Dekorpapierhersteller sehen vorerst keinen Spielraum für Preisreduzierungen

Mondi legt Grundstein für neue PM im Werk Ružomberok  − vor