|  
Nachrichten

Metsä Fibre kündigt höhere NBSK-Preise für Mai an

03.05.2021 − 

Auch für nördlichen gebleichten Langfasersulfatzellstoff liegen mittlerweile erste Preisschreiben für Mai vor.

So hat u.a. der finnische Zellstoffhersteller Metsä Fibre Oy, Espoo, seine europäischen Kunden über eine neue Anhebung um 80 US$ auf einen Listenpreis von 1.300 US$/metr.t informiert. Wie es heißt, ist die Nachfrage in Europa für die meisten Papiersorten nach wie vor sehr gut und das Zellstoffangebot eher eng. Zudem ist der Abstand zu den Notierungen in anderen Regionen wie China, Nahost und Nordamerika weiterhin zu groß.

Der weltweit größte Produzent von Kurzfaserzellstoff Suzano hatte letzte Woche ebenfalls angekündigt, die Preise in Europa für Lieferungen ab Mai um 80 US$ anzuheben.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Leipa kündigt Preiserhöhung für Wellpappenrohpapiere an

Feuer in Mondis Papier- und Zellstofffabrik in Frantschach  − vor