Marktbericht Hygienepapiere: Absatzentwicklung im 2. Quartal ohne Höhen und Tiefen

Die Hersteller von Hygienepapieren blicken, was den Absatz betrifft, auf ein zufrieden stellendes 2. Quartal zurück.

Auf der Erlösseite herrscht dagegen nach wie vor alles andere als eitel Sonnenschein. „Die Nachfrageentwicklung verlief im 2. Quartal völlig normal - ohne Höhen und Tiefen“, so ein Produzent gegenüber EUWID. Nach einem schwächeren Jahresstart habe die Ordertätigkeit kontinuierlich zugelegt, heißt es, und auf das gesamte 1. Halbjahr gesehen die Werte vom Vorjahr leicht überschritten. Der Druck auf die Margen hat sich dagegen weiter verstärkt. Vor allem die Kosten für Zellstoff sind seit Januar regelrecht explodiert, heißt es aus der Branche.

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -