Umstrukturierung in der Chemiebranche setzt sich mit Fusionen und Ausgliederungen fort

Chemielieferanten bilanzieren 2016, Q1 2017 und fokussieren höhere Margen

Die Chemieindustrie befindet sich weiterhin in einer Umbruchphase. Vor dem Hintergrund mangelnder Wachstumsmöglichkeiten in den sogenannten gesättigten Märkten scheinen die Akteure ihr Heil in Fusionen bzw. Übernahmen zu suchen. Dabei werden die Transaktionen immer größer. Zuletzt berichtet wurden Dow/Dupont und ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -