Hygienepapierhersteller weiter unter starkem Kostendruck

Wie sich bereits zu Beginn des 4. Quartals abgezeichnet hatte, blieben die Hersteller von Hygienepapieren auch in den letzten Monaten des Jahres 2013 gut beschäftigt.

Das 4. Quartal 2013 war den Angaben zufolge ein sehr absatzstarkes Quartal und habe das Wachstum im Gesamtjahr maßgeblich beeinflusst. Auch das neue Jahr ist, was die Nachfrage betrifft, gut angelaufen. Trotz der höheren Absatzzahlen sind die Hygienepapierhersteller aber alles andere als zufrieden. Die Ertragssituation habe sich im Verlauf des Jahres 2013 noch weiter verschlechtert, heißt es, und auch für 2014 sei keine Besserung in Sicht.

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -