Laakirchen Papier setzt weiterhin auf SC-Papiere

Die Bekanntgabe des schwedischen SCA-Konzerns, aus dem Markt für Pressepapiere auszusteigen, was in weiterer Folge auch Auswirkungen auf diverse Unternehmensbereiche des Konzerns haben könnte, hat den österreichischen Papierproduzenten Laakirchen Papier AG zu einer Stellungnahme veranlasst. Die Heinzel Group, ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -