Segezha bekräftigt Investitionspläne und prüft Kooperation mit Kondopoga

Neuer President in Arbeitssitzung mit Regierung der Republik Karelien

Die Segezha Gruppe hat jüngst ihre Investitionsbereitschaft bekräftigt und eine mögliche Kooperation mit anderen Unternehmen in Aussicht gestellt. Wie das Unternehmen bestätigt, äußerte sich der neue Präsident der Segezha-Gruppe, Mikhail Shamolin, im Rahmen eines Arbeitstreffens mit der karelischen Regierung ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -