Sequana: Arjowiggins kappt Papierkapazität, Antalis wächst bei Verpackung

Unter dem Druck des schwindenden Papierverbrauchs auf dem Markt für grafische Papiere hat sich die Sequana-Firmengruppe entschlossen, drei der Papierwerke von ArjoWiggins in Europa und Lateinamerika zu schließen. Gleichzeitig wird der Handelsbereich mit der Übernahme zweier Händler für Verpackungsprodukte in ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -