RDM mit starkem Ergebnis im ersten Halbjahr 2018

Die Umsatzsteigerung von 5 % auf 307.9 Mio € und ein um mehr als 100 % verbessertes Betriebs- und Nettoergebnis zeugen von einem guten und profitablen ersten Halbjahr 2018 beim italienischen Faltschachtelkartonhersteller Reno de Medici, Mailand.

Damit hat der Konzern die gute Entwicklung aus dem letzten Jahr fortsetzen können.

Michele Bianchi, CEO der RDM group, sieht in dem aktuellen Halbjahresergebnis die Bestätigung für die Richtigkeit der vom Konzern eingeschlagen Strategie: Im Juni 2016 hat Reno de Medici das französische GC-Kartonwerk La Rochette von Cascades übernommen und hat anschließend die beiden Firmen und die gemeinsame Vertriebsorganisation Careo zu einem Unternehmen verschmolzen.

- Anzeige -
- Anzeige -